Sicherer Umgang mit der Motorsäge

Die 2. Gruppenübung der Übungsgruppe 1 organisierte die FF Engelsdorf. Thema "Sicherer Umgang mit der Motorsäge". 

1. Kdt der FF Engelsdorf Reinhard Reinhard begrüßte eine stattliche Anzahl Kameraden aus Grafenkirchen, Pitzling, Kager, Großbergerdorf und aus den eigenen Reihen. Sein besonderer Gruß galt dem Referenten, Forstwirtschaftsmeister Manfred Rampf. Nach einer Darstellung der Rechtsgrundlagen ging dieser zunächst auf die Schutzausrüstung ein, die sich aus Schutzhelm, Sicherheitsjacke, Handschuhe und Schnittschutzhose zusammensetzt. Weitere Schwerpunkte in seinen Ausführungen waren die Schutzvorrichtungen der Motorsäge, das Starten der Motorsäge sowie verschiedene Schnittführungen. Großen Wert legte er schließlich noch auf einen sicheren Arbeitsplatz wie auch diverse Sicherungsvorkehrungen beim Fällen von Bäumen. Vorsitzender Reinhard Reisinger bedankte sich bei Manfred Rampf „für den informativen Abend“ mit dem Ziel der Sensibilisierung im Umgang mit der Motorsäge