Verkehrsunfall B22 Kreuzung Grafenkirchen

Am Sonntag, 06. Oktober 2019 wurden um 13:35 Uhr die Feuerwehren Grafenkirchen und Döfering zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B22 / CHA 19 bei Grafenkirchen alarmiert. 


Ein PKW und ein Wohnmobil sind hier kollidiert. Eine Ersthelferin, die selbst beim Rettungsdienst ist, übernahm bis zum Eintreffen ihrer Kollegen die Patientenversorgung. Drei Personen wurden zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus gebracht. 


Die beiden Feuerwehren übernahmen die Verkehrsregelung ( einspurige Sperrung der B22 ) und die Straßenreinigung.


Neben dem Rettungsdienst und den beiden Feuerwehren waren noch KBI Greil, KBM Hochmuth, eine Polizeistreife und zwei Abschleppunternehmen an der Einsatzstelle.