Staatliche Ehrung für langjähriger aktiver Dienstzeit bei der Feuerwehr

Die geehrten der FF Grafenkirchen mit Partnerinnen und Bürgermeister
Die geehrten der FF Grafenkirchen mit Partnerinnen und Bürgermeister

Jedes Jahr erbringen Kameraden unzählige Stunden ehrenamtlichen Hilfsdienst bei Bränden, Verkehrsunfällen und Naturkatastrophen. Diese Arbeit verdient allerhöchste Anerkennung und Wertschätzung. Ein Ausdruck dieser besonderen Wertschätzung sind die dafür vorgesehenen Feuerwehr-Ehrenzeichen, die vom Bayrischen Staatsminister des Inneren und für Integration verliehen werden.

Für einige Kameraden fand die Ehrung am 08. April 2019 um 19:00 Uhr statt.  Die Kameraden wurden vom Landrat in den Sparkassensaal in Cham mit Partnerin eingeladen um aus seinen Händen die Ehrenzeichen zu erhalten. Darunter waren auch  vier Kameraden von der FF Grafenkirchen.

 

 

Von der Feuerwehr Grafenkirchen erhielten für

Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst

  • Volker Lommer
Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Silber
Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Silber

Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Gold für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst

 

  • Josef Graßl
  • Josef Reitinger
  • Gerhard Ruhland
Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Gold
Feuerwehr-Ehrenzeichen am Band in Gold