Besichtigung ILS

Die Gruppe der Feuerwehr Grafenkirchen vor dem Eingang der ILS Regensburg
Die Gruppe der Feuerwehr Grafenkirchen vor dem Eingang der ILS Regensburg

Am Samstag um 8:30 Uhr, machte sich eine Gruppe der Feuerwehr Grafenkirchen auf dem Weg nach Regensburg, um die Intregrierte Leitstelle  zu besichtigen.

Begrüßt wurden sie vom Schichtführer Aschenbrenner, der mit Hilfe einer Powerpoint Präsentation über die Aufgaben, Einsatzgebiet und Personalstärke, sowie über den Schichtplan der ILS informierte.

Im Schichtführerraum konnten die Besucher die Dispoplätze beobachten.  Herr Aschenbrenner  demonstrierte mit dem Schulungsprogramm die Einsatzabwicklung vom eingehenden Telefonat, bis zur Alarmierung der Feuerwehren.

Er beantwortete der Gruppe die Fragen und zeigte auch die Herausforderungen auf, was der Disponent zu bewältigen hat, wenn ein Anrufer keine genaue Auskunft geben  kann.

 

Am Ende stellten sich die Grafenkirchener zu einem Erinnerungsfoto vor dem Eingang der ILS auf.