Gruppenübung Übungsgruppe 1

Die Feuerwehren  Engelsdorf, Grafenkirchen, Großbergerdorf, Kager und Pitzling traffen sich am Donnerstag, 06.09.18 zu einer Gruppenübung mit dem Thema " Gefahren der Einsatzstelle " in Großbergerdorf.


Ziel der Übung war es, dass jede Einsatzkraft die Gefahren erkennt und die richtigen Maßnahmen einleitet.

Hierzu haben die Großbergerdorfer 4 Einsatzzenarien vorbereitet.

Dies waren:

- Unfall mit Unimog ( Waldarbeit )

- LKW Unfall ( Firmengelände )

- Brand landwirtschaftliches Anwesen mit 

  Photovoltaik

- Gebäude in Vollbrand


Nach jeder Station wurde die Gefahren erläutert.

Gefahrenschema
Gefahrenschema

Bei der Erkennung hilft den Einsatzkräften das Gefahrenschema:


Atemgifte

Angstreaktion

Atomare Gefahren

Ausbreitung


Chemische Gefahren


Elektrizität

Einsturz

Erkrankung/Verletzung

Explosion

Bei der Abschlußbesprechung bedankte sich Fabienne Kraus ( 1. Kdt der  FF Großbergerdorf) bei den Übungsteilnehmern.


KBM Hochmuth hob die Wichtigkeit der Gefahrenerkennung und die Eigensicherung hervor und bedankte sich für die Ausarbeitung der Übung.